Corona-Pandemie
Veranstaltungen/Nutzung von Gebäulichkeiten

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Liebe Vereine,

wenn es Fragen in Sachen Veranstaltungen/Nutzung von Gebäulichkeiten in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gibt können Sie Informationen über das Landratsamt Pfaffenhofen/Ilm unter nachfolgenden Kontakt beziehen:

Mailadresse:  corona.verbraucherschutz@landratsamt-paf.de oder Tel: 08441 27-1400

Aktuell gilt die Anwendung der Sechsten Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV). D. h. bestimmte Veranstaltungen (insbesondere Hochzeiten, Beerdigungen, Geburtstage, Schulabschlussfeiern und Vereins- und Parteisitzungen) können unter Beachtung eines Schutz- und Hygienekonzept durchgeführt werden. Weiter Informationen finden Sie auch unter:

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/

https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/06/2020-06-25_checkliste-fuer-schutz-und-hygienekonzept-fuer-veranstaltungen.pdf

Zu Ihrem und unserem Schutz gilt weiterhin:

Maskenpflicht!

Maskenpflicht

Kontaktdaten angeben!

In der Liste im Eingangsbereich eintreagen!

Abstand halten!

Abstand halten!

Hygieneregeln beachten!

Hygieneregeln beachten!

Aktuelles aus Gerolsbach

Steuertermine

| Bekanntmachung Die3. Rate Grundsteuer A und B3. Rate Gewerbesteuer-Vorauszahlung

Weiterlesen

Stellenausschreibung Mittagsbetreuung

| Die Gemeinde Gerolsbachsucht zum 01. September 2020eine/n Mitarbeiter/-in (m/w/d)für die ...

Weiterlesen

Aktuelle Beiträge von Vereine und Bürger

| Oft werden die Berichte für das Bürgerblatt von den Vereinen und Bürgern kurzgehalten, damit es nicht zu viel wird. Und da das Bürgerblatt einmal im Monat erscheint, sind einige Themen nicht mehr so aktuell wie manche gerne hätten. Hier möchten wi...

Weiterlesen

Wegen Corona-Virus: Ferienpass 2020 abgesagt!

| Den Ferienpass 2020 abzusagen fällt uns extrem schwer. Aber nach Rücksprache mit den Gemeinden Reichertshausen, Jetzendorf, Pörnbach und Baar-Ebenhausen haben wir uns dazu entschlossen, dass es in diesem Jahr keinen Ferienpass gibt. Wir haben lang...

Weiterlesen

Stellenausschreibung Erzieher/Kinderpfleger

| Die Gemeinde Gerolsbach sucht für eine neue Gruppe im Gemeindekindergarten Regenbogenz...

Weiterlesen

Aktuelle Bauarbeiten im Gemeindegebiet

| Sanierung Wilhelmstraße in GerolsbachAm 25.05.2020 beginnen die Bauarbeiten an der Wilhelmstraße in Gerolsbach. Die Straße wird voraussichtlich Ende Juli/Anfang August wieder ohne Einschränkungen befahrbar sein. Alle Anlieg...

Weiterlesen

Oft gesucht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

1. Bürgermeister Martin Seitz

Corona

Nach dem „Lockdown“ kommt das gesellschaftliche Leben in unserer Gemeinde wieder zurück. Allerdings geschieht dies langsam und unter Einhaltung sämtlicher Hygienevorschriften. Diese sind sehr dynamisch aber die Lockerungen des Infektionsschutzgesetzes erleichtern einiges. Leider ist es dennoch so, dass in diesem Jahr kaum mehr Veranstaltungen stattfinden werden. Mir tut dies vor allem für die Vereine, Veranstalter und Gastbetriebe leid. Mit viel Leidenschaft wurde so manches Fest vorbereitet und muss nun abgesagt werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Lage entwickeln wird und ob die Feste im kommenden Jahr doch noch gefeiert werden können. Der Blick auf die Infektionszahlen im Landkreis gibt uns derzeit Grund zur Hoffnung - dennoch ist das Virus nicht weg und wir sind gut beraten, die Empfehlungen und Schutzmaßnahmen auch weiterhin ernst zu nehmen. Wenn Sie konkrete Fragen zu Durchführung von Veranstaltungen haben können Sie sich direkt an folgenden Kontakt im Landratsamt Pfaffenhofen wenden:            

Mailadresse:  corona.verbraucherschutz@landratsamt-paf.de                  oder

Tel:                  08441 27-1400

Baumaßnahmen

Ich möchte mich bei allen beteiligten Landwirten, Arbeitern und Firmen, die zum Bau des Geh- und Radweges nach Lichthausen beitragen, recht herzlich für die reibungslose Zusammenarbeit bedanken!

Alle Baumaßnahmen im Gemeindegebiet Gerolsbach laufen hervorragend. Derzeit sind keine Verzögerungen oder Probleme in Sicht.

Rücksichtnahme

Es liegen vermehrt Zigarettenstummel und sonstiger Unrat auf dem Schulgelände/Schulhof. Besonders die Zigarettenstummel sind eine Gefährdung für die Grundschüler. Werden diese verschluckt, hat das eine Vergiftung zur Folge. Ich appelliere an dieser Stelle an den gesunden Menschenverstand: zum Wohle der Kinder und der Umwelt – werfen Sie Ihre Zigarettenstummel in die vorgesehenen Behälter! Hiervon sind auf dem Schulhof genügend vorhanden! 

Ferienzeit

Zu guter Letzt wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern - trotz Corona - eine schöne und erholsame Ferienzeit. Den Urlaubern wünsche ich eine angenehme und stressfreie Zeit. Seid vorsichtig und kommt alle wieder gesund zurück!

Ihr

Martin Seitz

Erster Bürgermeister
Gemeinde Gerolsbach