Corona-Pandemie

Aktuelles aus Gerolsbach

Feuerwehrehrung Süd

| „Es gibt Menschen, die wünschen sich Engagement, es gibt Menschen, die zeigen Engagement und es gibt Menschen, die sind Engagement“, so der Stellvertreter des Landrats Karl Huber bei der Begrüßung der zahlreichen langjährigen Feuerwehrleute bei de...

Weiterlesen

Bürgerversammlung 2020

| Einladung zur BürgerversammlungWir laden Sie recht herzlich zur Bürgerversammlung am Donnerstag, den 26.11.2020 um 19 Uh...

Weiterlesen

Meldung defekter Straßenbeleuchtung oder anderer Schäden

| Ab sofort können defekte Straßenbeleuchtungen und alle weiteren Schäden im Gemeindegebiet auch über das Smartphone an die Gemeinde gemeldet werden. Einfach untenstehenden QR-Code am Smartphone einscannen

Weiterlesen

Zusätzlicher Bus für die Linie 9159

| Da verstärkt Beschwerden zur öffentlichen Linie 9159 vorliegen, wurde ein Verstärkerbus organisiert. In der Tabelle erhalten Sie mehr Informationen.07:05 Uhrfür Kurs 317Priel (ca. 2...

Weiterlesen

Aktuelle Bauarbeiten im Gemeindegebiet

| Sanierung Gemeindestraße „Kohlstatt“ in GerolsbachAnfang Juni beginnen die Sanierungsarbeiten an der Gemeindestraße „Kohlstatt“ in Gerolsbach, welche voraussichtlich ca. 3 Monate andauern werden. Für die zeitweisen Sperrung...

Weiterlesen

Oft gesucht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

1. Bürgermeister Martin Seitz

die Tage werden kürzer und die Nächte wieder länger. Der Herbst steht vor der Tür und ich möchte Sie daran erinnern, dass Hecken und Sträucher, die an öffentliche Wege und Plätze angrenzen, vom jeweiligen Eigentümer zurückzuschneiden sind. Durch überhängende Äste etc. wird die Sicht oft eingeschränkt und es kann zu gefährlichen Situationen kommen.  Bitte denken Sie auch daran, angrenzende Gehsteige von Gras und Unkraut zu befreien.

Gleichzeitig danke ich allen, die ihre Hecken und Sträucher bereits vorbildlich zurückschneiden und die Gehsteige sauber halten.

Landwirte für Landschaftspflege gesucht

Für die Pflege naturschutzrechtlicher Ausgleichsflächen und die Biotoppflege sucht die Gemeinde interessierte Landwirte.

Die Pflegemaßnahmen umfassen die Mahd mit Abtransport und Verwertung des Mähguts. Auskünfte über die jeweiligen Flächen erhalten Sie im Rathaus.

Turnhalle für Vereinssport geöffnet

Erfreulich ist, dass die Turnhalle an der Grundschule seit Mitte September unter Einhaltung des gemeindlichen Schutz-, Hygiene-, Reinigungs- und Lüftungskonzepts wieder für den Vereinssport freigegeben ist. Ich wünsche allen Vereinen und Gruppierungen sportliche Stunden in der Turnhalle und hoffe auf Ihr Verständnis für die getroffenen Maßnahmen/Vorschriften.

Wasserversorgung Einsassen - Großer Dank an alle Beteiligten

Wie Sie bereits der Presse, der Gemeinderatssitzung etc. entnehmen konnte brach am 07. August 2020 die Wasserleitung, die den Ortsteil Einsassen versorgt, zum dritten Mal innerhalb weniger Tage. Wie sich an besagtem Freitag herausstellte, ist die Leitung irreparabel. Unser Bauhofleiter Herr Müller und unser Wasserwart Herr Schubert reagierten sofort und nahmen die Leitung komplett vom Netz, um eine Unterspülung der Straße zu verhindern. In Zusammenarbeit mit den Gemeindemitarbeitern, dem Gesundheitsamt und dem THW wurde mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet. In kurzer Zeit entwickelte sich ein Plan: ein 900 m langer, lebensmittelechter Trinkwasserschlauch sollte die Wasserversorgung in Einsassen sicherstellen. Die Notversorgung wurde noch in selber Nacht vom THW über Privatgrundstücke der Anwohner verlegt. Innerhalb weniger Wochen wurde eine neue Wasserleitung verlegt und sichert mittlerweile wieder die Versorgung des Ortsteils Einsassen.

An dieser Stelle möchte ich nochmals meinen herzlichen Dank an alle mitwirkenden Helfer, Landwirte und Grundstückseigentümern, Firma Riedlberger, THW, Gesundheitsamt, Landratsamt, Bauausschuss- und Gemeinderatsmitglieder, Gemeindemitarbeiter und natürlich  Einsassener Bürgerinnen und Bürger richten. Nur durch die reibungslose Zusammenarbeit und tatkräftige Mithilfe kann eine solche Notsituation gemeistert werden. Vielen Dank!

Ihr

Martin Seitz

Erster Bürgermeister
Gemeinde Gerolsbach