Bis 13.01.2023 können Sie Online den Stand Ihres Wasserzählers zur Erfassung beim Kommunalunternehmen Gerolsbach abgeben. Klicken Sie dazu auf Wasserzählerkarte Online oder benutzen Sie unsere Bürger App (unter Service)!

 

Es ist soweit! Um die Online-Dienste und die Kommunikation zu vereinfachen, bekommt die Gemeinde Gerolsbach eine Bürger-App

Die App ist einfach und verständlich aufgebaut, so dass Sie nicht lange suchen müssen.

Für mehr Infomationen klicken Sie hier

Corona-Pandemie

Aktuelles aus Gerolsbach

Geplanter Supermarkt

| Visualisierung:

Weiterlesen

Asylpolitik - aktuelles Zugangsgeschehen

| Bürgermeister der Landkreisgemeinden appellieren gemeinsam an RegierungDie Bürgermeister der Landkreisgemeinden trafen sich diese Woche zu einer außerordentlichen Bürgermeisterdienstbesprechung mit Landrat Albert Gürtner im...

Weiterlesen

Zutagefördern von Grundwasser - nichtöffentlicher Erörterungstermin

| Öffentliche Bekanntmachung - Zutageförderung GrundwasserWeitere Unterlagen zum Verfahren „Zutageförderung von Grundwasser aus den Brunnen I auf d...

Weiterlesen

Bekanntmachung Steuer

BekanntmachungDie4. Rate Grundsteuer A und B4. Rate Gewerbesteuer-Vorausza...

Weiterlesen

Stellenausschreibung Wertstoffhof

Die Gemeinde Gerolsbach sucht ab 01.11.2022eine Aufsichtsperson

Weiterlesen

Initiative „Digitales Amt“

| Zahlreiche Verwaltungsformalitäten können bequem von zu Hause aus erledigt werden. Die Daten der Bürger werden sicher an die Kommune übermittelt und in den Fachanwendungen weiterverarbeitet. Das Ergebnis: Einfach Online von zu Hause Anträge stelle...

Weiterlesen

Die neue Grundsteuer in Bayern

| Neuregelung der GrundsteuerFür die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen und dient der Finanzier...

Weiterlesen

Wissenswertes über die aktuellen Verbesserungsbeiträge

| WARUM WERDEN VERBESSERUNGSBEITRÄGE   ERHOBEN?Im Gemeindegebiet Gerolsbach wurden umfangreiche Renovierungs- und Erneuerungsarbeiten im Bereich der Wasserversorgungseinrichtung und der Entwässerungseinrichtung durchge...

Weiterlesen

Wetterstationen im Lkr. Pfaffenhofen

| Mittlerweile sind im Landkreis Pfaffenhofen vier Wetterstationen in Betrieb. Sieben weitere sollen noch folgen.Diese wurden im Rahmen des Katastrophenschutzes beschafft und erfassen unter anderem:WindgeschwindigkeitT...

Weiterlesen

Veranstaltungen

17
Jan
15
Feb
14
März
26
Apr
23
Mai
21
Jun
22
Juli
25
Juli
27
Sep.
24
Okt.
22
Nov.
02
Dez.
12
Dez.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

1. Bürgermeister Martin Seitz

Die diesjährigen Gewinner der Ferienpass-Aktion!

Felix Bachl, Finn Bruntsch, Carolin Limmer, Maximilian Heinzlmeier und Johanna Radstorfer

Ich gratuliere euch nochmal!

Meinen „herzlichen Dank“ möchte ich an dieser Stelle nochmals allen teilnehmenden Vereinen und Personen, dem Jugendbeauftragen der Gemeinde Gerolsbach, Herrn Peter Popfinger, sowie Frau Claudia von Suckow aus der Gemeindeverwaltung aussprechen.

Spende Christbaum

Für die wunderschöne, gestiftete Tanne, die den Rathausplatz in der Weihnachtszeit schmückt, möchte ich mich ganz besonders bei Angela Brückl bedanken. Für das Aufstellen des Baumes bedanke ich mich bei der Freiwilligen Feuerwehr Gerolsbach!

Zählerstände ablesen – auch online!

Auch dieses Jahr wurden wieder die Ablesekarten zum Eintragen der Zählerstände zur Ermittlung der Wasser- und Abwassergebühr versandt. Auf jeder Karte ist ein QR-Code zum Scannen, um Ihnen – falls gewünscht – die online-Übermittlung so einfach wie möglich zu gestalten. Bitte teilen Sie uns Ihre Zählerstände bis Freitag, den 13.01.2023, mit!

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachten wäre ohne den ganzen Lichterzauber kein Weihnachten. Deshalb wird das Rathaus und der Christbaum auch dieses Jahr wieder mit Lichterketten ausgestattet. Trotzdem nehmen wir die Energiekrise ernst! Die Beleuchtung erfolgt ausschließlich mit LED-Lichterketten und zusätzlichen Zeitschaltuhren. Das gezielte An- und Ausschalten der Dekoration kann den Energieverbrauch erheblich senken.

Rückblick

Das fast abgelaufene Jahr 2022 war für unsere Kommune wieder ein spannendes und ereignisreiches Jahr. Ein paar Eckpunkte möchte ich kurz aufzeigen:

-          Straßenerneuerung in der Schulsiedlung Gerolsbach

-          Weitere Straßensanierungen wurden bereits begonnen oder sind in Planung

-          Räumliche Erweiterung der Mittagsbetreuung und einhergehend Aufstockung des Betreuungspersonals

-          (Räumliche also auch Konzeptliche) Erweiterungsmöglichkeiten der Kinderbetreuung sind in Planung

-          Vorsorgemaßnahmen für Katastrophenfälle (Blackout) wurden umgesetzt (Notstromversorgung)

-          Digitalisierung, Datenschutz und Informationssicherheit werden weiter vorangetrieben (Bürger-APP / Digitales Amt / ISIS12)

-          Planung mehrerer Fernwärmenetze (z. B. in der „Blumensiedlung“ und im Siedlungsgebiet „Riederner Äcker“)

-          Erweiterung des Radwegenetzes zwischen Gerolsbach und Eck (Jetzendorf) und zwischen Strobenried und Waidhofen

-         Modernisierung der Ausstattung der gemeindlichen Feuerwehren

-          Neue Vereinsförderung

Ich möchte mich bei allen bedanken die zum Wohle der Gemeinde und der Gemeinschaft beigetragen haben. Einfach gesagt: „Macht’s weiter so!“

Im Namen der Gemeinde Gerolsbach wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch“ ins neue Jahr.

Für das Vertrauen und die Verbundenheit, die Sie mir, dem Gemeinderat und den Beschäftigten der Gemeinde Gerolsbach im Jahr 2022 entgegengebracht haben, bedanke ich mich.

Ihr

Martin Seitz

Erster Bürgermeister 
Gemeinde Gerolsbach